Unsere Datenschutzbedingungen haben sich aktualisiert, bitte prüfen Sie Ihre Einstellungen

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung und ausschließlich für statistische Zwecke verwendet, unsere Website ist werbefrei. Bis auf die technisch notwendigen sind alle Cookies zu Beginn deaktiviert. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie Ihre Entscheidung auch jederzeit ändern.

Wohnpark & Einkaufszentrum Trillergasse
1210 Wien - Trillergasse  4

Nutzungsart Wohnen (Miete)
Parkplätze verfügbar
HWB 52,20 kWh/m²a | fGEE 2,18

Projektbeschreibung

Im Erdgeschoß befindet sich ein Einkaufszentrum - in den 8 Obergeschossen sind 198 nach Süden und Westen in den Innenhof orientierte Wohnungen!   

In den beiden Wohntrakten gibt es 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen, alle mit Loggia, einige zusätzlich mit Eigengärten. Die Bewohnergarage befindet sich im Keller der Anlage, während die Kunden in der Hochgarage parken. Von der Bewohnergarage aus sind alle Wohnungen durch Aufzüge und Stiegenhäuser erschlossen

Die Trakte des Wohnparkes umschließen den weiträumigen Garten und halten so Verkehrsgeräusche, die allenfalls von der Brünner Straße und später einmal von der ausgebauten Lundenburgergasse her kommen können, ab. Für den Fall des Ausbaus der Lundenburgergasse wurde Vorsorge getroffen: zwischen dieser Gasse und den Wohntrakten befindet sich eine 5-geschossige Hochgarage, die in Richtung der Wohnungen begrünt ist. Im Erdgeschoß dieser Hochgarage erfolgt auch die Anlieferung zum Einkaufszentrum. Dort fahren auch die Kunden des Zentrums, die mit dem Auto kommen, ein. Dieser Verkehr ist von den Wohntrakten aus weder seh- noch hörbar!

Lage

Für die Erholung stehen im Garten über dem Einkaufszentrum 1,2 ha (das ist die Größe von 2 Fußballfeldern) zur Verfügung. Sportlich Interessierte finden gegenüber in der Jedlersdorfer Straße ein neues Freizeitzentrum vor. Geschäfte und Gastgewerbebetriebe sind im Erdgeschoß auf ca. 15.000 m2 vorhanden. Darüber hinaus gibt es die traditionellen Heurigen in der Großjedlersdorfer Amtsstraße, wo der weithin bekannte "Brünnerstraßler" zu Hause ist. Die Volksschulen in der Jochbergengasse und in der Brünner Straße 139 sind jeweils knapp 700 m entfernt. 200 m weiter sind es zum Gymnasium in der Lundenburger Straße 74. Trotz der Lage im dichtbebauten Stadtgebiet von Floridsdorf spaziert man nicht länger als eine viertel Stunde durch grüne Höfe zum Marchfeldkanal, von wo aus man über freie Felder zum Bisamberg hinüber sieht. Radfahrer finden in dieser Gegend ein weitläufiges und gefahrloses Betätigungsfeld vor.

Darüber hinaus erschließen die Straßenbahnlinien 31 und 33, die Autobuslinie 36 A, 5 Fernbuslinien, sowie in 300 m Entfernung die Schnellbahnlinie S3 den Standort. Anschluß an das hochrangige Individualverkehrsnetz erfolgt über den Straßenzug der B 227 und B 229,der verlängerten Nordbrücke, in 900 m Entfernung.

Downloads

Kriszti­na Papai

Umgebung

  • Straßenbahn 30, 31 < 500 m Bus 431, 1010 < 500 m S-Bahn R3,R4,R,S3,S4 < 1 km
  • Supermarkt < 50 m
  • Arzt < 1 km
  • Kindergarten < 1 km Volksschule < 1 km Gymnasium, Mittelschule < 2 km
  • Fitnesscenter < 500 m

Parkplätze
Perfekter Komfort für Ihr Auto

Bei diesem Projekt gibt es die Möglichkeit Stellplätze anzumieten.

Miete: ab € 110,15

Interessieren Sie sich für einen Stellplatz? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

M
Kategorien
  • Barrierefrei
  • Auto

Cookie-Einstellungen