Reihenhäuser neben dem Nationalpark Lobau

1220 Reihenhäuser Seefeldergasse
1220 Reihenhäuser Seefeldergasse
1220 Reihenhäuser Seefeldergasse Gärten
1220 Reihenhäuser Seefeldergasse Gärten
1220 Reihenhäuser Seefeldergasse Eingang
1220 Reihenhäuser Seefeldergasse Eingang
1220 Reihenhäuser Spielplatz
1220 Reihenhäuser Spielplatz
1220 Reihenhäuser von oben
1220 Reihenhäuser von oben
1220 Reihenhäuser Seefeldergasse Bänke
1220 Reihenhäuser Seefeldergasse Bänke

Projektbeschreibung

Es wurden vier Haus-Gruppen mit jeweils drei Reihenhäusern in zweireihiger Anordnung an der Seefeldergasse und an der Mühlhäufelgasse errichtet. Dazwischen befindet sich die gemeinschaftliche Grünanlage mit dem Kleinkinderspielplatz.

 

Alle Reihenhäuser verfügen über Aussenbereiche wie Terrasse und Eigengarten im Erdgeschoss sowie eine Dachterrasse. Unter den Hausgruppen der Seefeldergasse befindet sich die Tiefgarage.

 

Für die Herstellung der Reihenhäuser in massiver Holzbauweise werden, wurden unter strengen Umweltauflagen produzierte, heimische Nadelhölzer verwendet. Die Reihen ...

Es wurden vier Haus-Gruppen mit jeweils drei Reihenhäusern in zweireihiger Anordnung an der Seefeldergasse und an der Mühlhäufelgasse errichtet. Dazwischen befindet sich die gemeinschaftliche Grünanlage mit dem Kleinkinderspielplatz.

 

Alle Reihenhäuser verfügen über Aussenbereiche wie Terrasse und Eigengarten im Erdgeschoss sowie eine Dachterrasse. Unter den Hausgruppen der Seefeldergasse befindet sich die Tiefgarage.

 

Für die Herstellung der Reihenhäuser in massiver Holzbauweise werden, wurden unter strengen Umweltauflagen produzierte, heimische Nadelhölzer verwendet. Die Reihenhäuser entsprechen dem Niedrigenergiestandard.

 

Die Lobau grenzt fast unmittelbar an die Anlage. Der "Groß-Enzersdorfer-Arm" ist ca. 200 m entfernt. Die "Eßlinger Flur" mit dem Badeplatz ist 500 m entfernt. Die Standortqualität besticht vor allem durch ausgezeichnete Freizeit-, Sport und Erholungsmöglichkeiten.

 

Der Ortskern von Eßling ist einen Kilometer entfernt und bietet eine gute Infrastruktur mit Schulen, Kindergärten und Nahversorgung. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man in rund 40 Minuten ins Zentrum.

 

 Die Reihenhausanlage wurde Anfang 2012 fertiggestellt.

 

(c) Bildnachweis: Irene Schanda

Förderung

Bei den Reihenhäusern handelt es sich um §12 geförderte Miete. Voraussetzung für die Gewährung der Wohnbauförderungsmittel ist, dass das neue Reihenhaus dem Käufer und seinen Mitbewohnern als Hauptwohnsitz dient. Die Rechte an sämtlichen Vorwohnungen sind längstens 6 Monate nach Bezug des neuen Reihenhauses aufzugeben. Für die Anmietung gelten folgende Einkommensobergrenzen

 

http://www.wien.gv.at/wohnen/wohnbaufoerderung/wohnungssuche/voraussetzungen-miete.html

Fertigstellung: 2012

Derzeit stehen leider keine Wohnungen sofort zur Verfügung.
Sie können sich aber unverbindlich vormerken lasssen.

unverbindlich vormerken

Lageplan

Reihenhäuser neben dem Nationalpark Lobau

Mühlhäufelgasse 45 & Seefeldergasse 58 1220 Wien

Google Maps öffnen

Ihre Betreuerin

Nina Bruckmann

Nina
Bruckmann

+43 1 79700 155
nina.bruckmann@arwag.at