Druckansicht von Wohnpark Erdberg Wohnpark Erdberg

Drucken

Wohnpark Erdberg

1030 Wien, Erdbergstraße 52-60/Apostelgasse 2-14/Hainburgerstraße 29

Ihr Betreuer

Wolfgang
Tröscher

+43 1 79700 125
wolfgang.troescher@arwag.at

Garagen-/Stellplätze

Projektbeschreibung:

Mitten in dicht verbautem Gebiet entstand auf fast 19.000 m² Grundfläche der Wohnpark Erdberg mit 406 Mietwohnungen, 35 Eigentumswohnungen, 21 Büros sowie einem Lebensmittelgroßmarkt und 13 Lokalen, einer  Volkshochschule und einem Integrations-Kindergarten mit eigenem Garten.

 

In unmittelbarer Nähe befinden sich zwei U-Bahn-Stationen, wodurch die City in wenigen Minuten erreichbar ist. Das Naherholungsgebiet Prater ist in 15 Gehminuten zu erreichen. Die für diesen Bezirksteil typische Blockrandbebauung mit ihren weitgehend lärmfreien Innenbereichen wird in diesem Objekt, dort wo es das städtebauliche Umfeld erlaubt, durch das Öffnen des Komplexes nach außen erschlossen und bringt durch diese Durchlässigkeit auch für die Gegend rundum Verbesserungen in vielfacher Hinsicht.

 

Ein an der Apostelgasse, Nähe Erdbergstraße, gelegener Platz mit vier im Quadrat plazierten Kugelahornbäumen gegenüber der St. Peter-und-Paul-Kirche öffnet den Wohnpark und setzt so den auf einem höheren Niveaugelegenen Vorplatz der Kirche fort. 

 

 

Bildnachweis: (c) Irene Schanda

Föderinformationen:

Bei den Wohnungen im Wohnpark Erdberg handelt es sich um frei finanzierte Mietwohnungen.

Datum der Fertigstellung:

Ende 1997
Wohnpark Erdberg Freifläche Kindergarten
Wohnpark Erdberg Balkone
Wohnpark Erdberg Grünfläche